"Reden über Lösungen schafft Lösungen!"

Prof. Dr. Elke Wild

Studium der Psychologie und der Erziehungswissenschaft in Marburg von 1981 bis 1987 bzw. 1988, wissenschaftliche Laufbahn an der Universität Mannheim (1993 Promotion zum Thema "Bewältigung jugendtypischer Entwicklungsaufgaben", 1999 Habiliation zum Thema "Elternhaus und Lernmotivation"). Seit Herbst 2000 Professorin für Pädagogische Psychologie der Universität Bielefeld und Leiterin der Pädagogisch-Psychologischen Beratungsstelle. Seit 2001 MitherausgeberIn der Zeitschrift "Unterrichtsforschung".Seit 2003 Mitglied der Kommission "Psychologie in Lehramtsstudiengängen" der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.Von 2003-2005 Sprecherin der Fachgruppe Pädagogische Psychologie.Von Oktober 2003 bis März 2006 Prorektorin für Organisationsentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing der Universität Bielefeld.Von Oktober 2004 bis September 2008 Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.Seit 2010 Mitglied des Auswahlgremiums für das "Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre" (Qualitätspakt).

15 Jahre ILK

ILK Jahresprogramm 2020

Neugierig geworden?! Wunderbar!
Das ILK Jahresprogramm können Sie als pdf herunterladen, hier interaktiv anklicken und wenn Sie mögen, auch per … mehr

Jahrespraktikum im ILK

Studierende können zum Ende ihres Studiums ein einjähriges studienbegleitendes Praktikum im ILK absolvieren und sich durch die damit verbundene … mehr