"Reden über Lösungen schafft Lösungen!"

„Fragen stellen“ - und andere bildliche Darstellungen im Raum. Skulpturarbeit mal anders

Trainer: Haja Molter
Ort: ILK - Bielefeld
Kosten: 120 €
Anmeldeschluss: 09.05.2018
Termine
  • Mo, 11.06.2018 10:00
Freie Plätze: Vorhanden

Im Workshop lernen die Teilnehmerinen und Teilnehmer ihre Praxis der Skulptur- und Aufstellungsarbeit zu erweitern. Am Beispiel des ausgearbeiteten Tools „Fragen stellen“ beschäftigen wir uns mit elementaren Bausteinen, Regeln und Zeitfolgen in ihrer Wechselwirkung in Beratungs- und Steuerungssystemen. Sie lernen Interventionen kennen, die jenseits des sprachlichen Bereichs liegen.

Teilnehmenden dieses Workshops wird zur Vorbereitung die (kostenlose) Teilnahme am Vortrag Bildgebende Verfahren - diesseits und jenseits von Skulptur- und Aufstellungsarbeit in der systemischen Praxis am Freitag 13.04.2018 19:00 (Anmeldung online) empfohlen.

Trainer

Die "Ich schaffs" App ist online!

Endlich ist sie da: Die App zum "Ich schaffs" Programm.
Der nicht zu bremsende Ben Furman hat in den letzten Monaten unsere gemeinsame Idee in die … mehr

ILK Jahresprogramm 2018

Sie sind neugierig?! Wunderbar!
Das ILK Jahresprogramm können Sie hier sehen und wenn Sie mögen, auch per Post erhalten. Dafür senden Sie uns eine … mehr