"Reden über Lösungen schafft Lösungen!"

Onlineabendkurs Weiterbildung Systemische Beratung 2022 Modul 1: Lösungsfokussierte Beratung

Leitung: Arne Kayser, Roland Longobardi
Trainer: Prof. Dr. Hans-Jürgen Balz, Simone Burwinkel, Frederic Linßen, Dr. med. Therese Steiner, Dr. Ben Furman
Ort: ILK-Bielefeld / Online
Kosten: 2.890 €
Anmeldeschluss: 31.08.2022
Seminarzeiten online: Donnerstags 16:30 - 20:15 Uhr
Ganze Tage: 10:00 -18:30 Uhr
Förderung: z. B. NRW Bildungsscheck möglich
Bewerbungsschluss: 15.03.2022
Zeitraum: 30.4.2022 - 13.05.2023

 *** Die nächste Online Weiterbildung Systemische Beratung  Modul 1: Lösungsfokussierte Beratung startet am Freitag den 17.11.2023 ***

Das Modul 2 "Systemische Methoden und Arbeitsweisen" startet am 16.06.2023

Für mehr Infos kontaktieren Sie bitte das ILK Büro unter 0521-9687466.


Aufzeichnung des Infoabends vom 02.02.2022

Highlights

- bewährtes Trainingskonzept inklusive Livedemonstration, Videoanalyse und zahlreicher praktischer Übungen
- Zugriff auf unsere Online-Lehrvideo-/ Audiothek
- Einzelsupervision
- International renommierte Gastreferent:innen
- Aufbauweiterbildung Systemische Beratung (Modul 2 "Systemische Methoden und Arbeitsweisen") im Anschluss möglich

Modul 2 "Systemische Methoden und Arbeitsweisen" wird bald online gestellt. Wenn Sie Interesse an der gleichzeitigen Buchung von Modul 1 und 2 haben, schreiben Sie dies bitte unbedingt in Ihre Bewerbung (siehe 500€ Rabatt und Einsparungen).

Ziele und Inhalte

Die Weiterbildung Systemische Beratung findet in zwei Modulen statt. Dabei bietet das einjährige Modul 1 Lösungsfokussierte Beratung (LFB) nach dem Ansatz von Steve de Shazer & Insoo Kim Berg ein umfassendes Lernfeld, diesen ressourcenaktivierenden und motivierenden Ansatz sicher zu erlernen.

Vom telefonischen Erstkontakt über die ersten Minuten lösungsfokussierter Gesprächsführung bis hin zu Abschlussinterventionen und Beendigung der Therapie / Beratung werden wir in der Weiterbildung das lösungsfokussierte Vorgehen in kleinen Schritten demonstrieren, diskutieren und kleinschrittig einüben. Ziel ist es, das Grundhandwerkszeug lösungsfokussierter Gesprächsführung für das eigene (anvisierte) Arbeitsfeld zu erlernen. Die Zeiträume zwischen den Weiterbildungsabenden dienen dazu praktische Erfahrungen mit der LFB in der eigenen Arbeit zu machen und so das Gelernte zu vertiefen.

Zum vertieften Beobachtungslernen haben die Teilnehmenden über den Verlauf der Weiterbildung Zugriff auf eine Online-Video-/Audiothek lösungsfokussierter Demonstrationsgespräche. In der Lehrvideoanalyse werden lösungsfokussierte Sitzungen per Video einzeln oder gemeinsam mit der regionalen Arbeitsgruppe / Peergruppe online beobachtet und analysiert.

In den Methodenworkshops Lösungsfokussierte Kommunikation werden die Haltungen und Fragetechniken der LFB Schritt für Schritt erarbeitet. Hier werden wir den gesamten lösungsfokussierten Therapie-/ Beratungsprozess in Einzel- und Mehrklientensettings – vom telefonischen Erstkontakt über die ersten Minuten lösungsfokussierter Gesprächsführung und der achtsamen Auswahl geeigneter Einstiegsfragen bis zu Abschlussinterventionen und Beendigung der Therapie/Beratung – praktisch demonstrieren und in vielen anwendungsspezifischen Übungen eingehend trainieren.

Anmeldeverfahren

Besuch des Infoabends ( Anmeldung s.o.)

  1. unverbindliche online Bewerbung* (kurzes Motivationsschreiben inkl. tab. Lebenslauf + Foto) / bereits vor Besuch des Infoabends möglich
  2. persönlicher Bewerbungsdialog
  3. verbindliche Anmeldung
  4. Weiterbildungsvertrag

* Arbeitszeugnisse / Diplome sind nicht nötig

Detailliertes Curriculum

Das detaillierte Curriculum steht zum download unter " Detailinformationen herunterladen" bereit.

Platz sichern

Wenn Sie sich einen Platz in der Weiterbildung sichern möchten, bewerben Sie sich bitte rechtzeitig online, denn die Bewerbungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden Sie von der Weiterbildungsleitung zum Infogespräch eingeladen.
Wenn Sie vor Besuch des Infoabends inhaltliche oder organisatorische Fragen zu Ihrer Bewerbung oder der Weiterbildung haben, freuen wir uns auch vorher schon von Ihnen zu hören!

Diese Weiterbildung ist zertifiziert als Advanced Solution Focused Pracititioner durch die IASTI

iasti

und zusammen mit dem Modul 2 der Weiterbildung Systemische Beratung - Systemische Methoden und Arbeitsweisen - zertifizierbar durch die Systemische Gesellschaft



Weiterbildungsvrerlauf 2022 final-1.png

Interessante Weiterbildung aber nicht finanzierbar? Wir haben zwei Lösungen ...

Die Investition in eine anerkannte Weiterbildung lohnt sich neben dem Zuwachs an Fertigkeiten meist auch in finanzieller Hinsicht [siehe hier].

Aber die Finanzierung ist bei einem überschaubaren Gehalt für Viele nicht so leicht. Wenn das für Sie zutreffen sollte, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir bieten hierzu zwei Möglichkeiten:
Jahrespraktikum im ILK
Als Praktikant*in nimmt man kostenfrei an der Weiterbildung Lösungsfokussierte Beratung teil. Detaillierte Informationen zu Praktikum (Umfang / Aufgaben) schicken wir Ihnen gerne zu.
Verlängerung des Zahlungszeitraums

Die zweite Lösung ist die Verlängerung des Zahlungszeitraums. Einer begrenzten Zahl von Teilnehmenden bieten wir die Möglichkeit, die Ratenzahlungen auf den 1,5 oder 2-fachen Zeitraum zu strecken. Beispielsweise können Sie bei einer einjährigen Weiterbildung statt 12 Raten auch 18 bzw. 24 Monatsraten zahlen, womit sich die monatliche Belastung entsprechend reduziert.
Fragen Sie uns!
500€ Rabatt und Einsparungen

Bei gleichzeitiger Anmeldung (Buchung von Modul 2 bis Stichtag) zu beiden Modulen gewähren wir einen Rabatt von 500€ auf den Teilnahmebetrag von Modul 2. So ergibt sich für die zwei Jahre ein Teilnahmebetrag von 5280€, statt 5780€ bei getrennter Buchung. Dies entspricht unserem Preis der zweijährigen Weiterbildung Systemische Beratung. Modul 2 kann natürlich auch unabhängig von Modul 1 gebucht werden, die Teilnahme an Modul 1 ist allerdings vorausgesetzt.
Der modulare Aufbau des Onlineabendkurses bietet Berechtigten eventuell den Vorteil, auch für Modul 2 einen Bildungsscheck beantragen zu können (Infomieren Sie sich bitte vorab in einer Beratungsstelle).

Bitte informieren Sie sich auch über Seminarversicherungen/Seminar-Rücktrittsversicherungen, die z. B. je nach Vertrag u.a. folgende Ereignisse versichern:

  • Schwangerschaft, schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung, etc.
  • Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung des Arbeitsplatzes durch den Arbeitgeber.
  • Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses, sofern das versicherte Seminar bzw. die versicherte Seminarreise in die Probezeit, maximal jedoch in die ersten sechs Monate der neuen beruflichen Tätigkeit fällt.

15 Jahre ILK

Leitung

Trainer

Bildungsurlaub gefällig?

Das ILK hat 2019 - 2020 einen Qualitätsmanagementprozess durchlaufen und sich nach LQWk als Bildungseinrichtung prüfen und testieren lassen. Das ILK … mehr