"Reden über Lösungen schafft Lösungen!"

ONLINE-TRAINING: CRASHKURS Lösungsfokussierte Beratung

Trainer: Frederic Linßen, Dr. Ben Furman
Ort: online
Kosten: 480 €
Anmeldeschluss: 03.09.2018
Zeitraum: 11.10.2018 - 07.02.2019
Förderung: NRW Bildungsscheck und Bildungsprämie werden akzeptiert

ONLINE-TRAINING: CRASHKURS Lösungsfokussierte Beratung

Lösungsfokussierte Tools für Berater und andere professionelle Helfer
mit Ben Furman und Frederic Linßen


Umfang: 8 Abende mit Trainer + 4 Abende Peergruppen Übung
Zeiten: Donnerstags 18.00-20.30
Ort: online per Videokonferenz
Seminarsprache: Deutsch


Highlights

  • 8 intensive Trainingsabende à 2,5h mit Frederic Linßen und Ben Furman
  • Beobachtung und Analyse von 3 ILK - Lehrvideos Lösungsfokussierter Beratung
  • 2 x ½ Stunde Einzelsupervision mit Ben Furman und Frederic Linßen
  • kontinuierlicher Lernverlauf durch 4 online Übungssessions in Peergruppen à 3-5 Personen

Aufbau des Online-Trainings

Die 8 Abende Lösungsfokussierten Trainings mit Ben und Frederic werden durch vier Abende Übungszeit in der Online Peergruppe ergänzt.
Unser Crashkurs beginnt mit drei Abenden mit Frederic in denen die Grundlagen (Grundannahmen, Haltungen und Gesprächsführungstechniken) Lösungsfokussierter Arbeit vermittelt werden. Über Vortrag / Folienpräsentation, Live-Demonstrationen, Übungssequenzen und Reflexion legen wir das Fundament der LFB. Die vier darauffolgenden Abende gestaltet Ben zu verschiedenen Anwendungsthemen Lösungsfokussierter Arbeit:

Nr. Datum Trainer Inhalte
1 11.10.2018 Linßen Grundlagen Lösungsfokussierte Beratung
2 18.10.2018 Linßen Grundlagen Lösungsfokussierte Beratung
3 25.10.2018 --- Peergruppe Übung
4 08.11.2018 Linßen Grundlagen Lösungsfokussierte Beratung
5 15.11.2018 --- Peergruppe Übung
6 29.11.2018 Furman Lösungsfokussierte Arbeit mit Kindern
7 06.12.2018 --- Peergruppe Übung
8 13.12.2018 Furman Lösungsfokussierte Arbeit bei psychischen Erkrankungen
9 10.01.2019 Furman Lösungsfokussierte Arbeit mit Paaren & Familien
10 17.01.2019 Furman Lösungsfokussierte Arbeit mit Gruppen (Klassen / Patientengruppen …)
11 24.01.2019 --- Peergruppe Übung
12 31.01.2019 Linßen Abschluss

Didaktischer Aufbau der Trainingsabende

  1. Einführung ins Thema durch Vortrag / Folienpräsentation 
  2. Live Demonstration lösungsfokussierter Beratung
  3. Pause
  4. Übungseinheit
  5. Reflexion / Erfahrungsaustausch / Frage & Antwort
  6. Lernauftrag für die Zeit bis zum nächsten Trainingsabend (Lektüre / Lehrvideoanalyse / Übung in Peergruppe)

Einzelsupervision

Ab Dezember 2018 können die Teilnehmenden je eine halbe Stunde Einzelsupervision bei Ben Furman* und Frederic Linßen buchen. Die Einzelsupervisionstermine dienen dazu mit den Trainern über Erfolge und Schwierigkeiten in der Umsetzung Lösungsfokussierter Prinzipien in Ihrem Arbeitsfeld zu reflektieren. Die Einzelsupervisionen finden an zu Beginn der Veranstaltung festgelegten Tagen statt.
* Voraussetzung zur Einzelsupervision mit Ben Furman ist, dass das Einzelsupervisionsgespräch auf Englisch stattfindet. Alternativ können zwei Treffen à 30min oder ein Treffen à 60 min Einzelsupervision mit Frederic Linßen gebucht werden. 


Abschluss

Der ONLINE-TRAINING CRASHKURS Lösungsfokussierte Beratung endet am 07.02.19 mit einem abschließenden Trainingsabend zur Klärung letzter Anliegen und Fragen und der Vergabe der Teilnahmebescheinigung.


Zielgruppe

Unser Crashkurs richtet sich an alle professionellen Helfer im psychosozialen Feld, die ihren Klienten helfen wollen mit Lösungsfokussierten Prinzipien Ziele und Fähigkeiten zu entwickeln und zu erreichen, u. a. MitarbeiterInnen der Kinder- und Jugendhilfe, Konflikt- und Krisenberatungen, Gesundheitsdienste, Suchthilfe, Bewährungshilfe, Sozialpsychiatrie, Migrationssozialarbeit, Frauenhilfe, Altenhilfe, klinischen und psychotherapeutischen Einrichtungen, sozial-psychiatrischen Einrichtungen, Beratungsstellen für Familien und Paare, Hilfe für Menschen mit besonderem Förderungsbedarf, pastoralen Arbeit und Seelsorge, Erwachsenenbildung, pädagogischen Einrichtungen, sowie LehrerInnen, BeratungslehrerInnen und SchulpsychologInnen, Schul- und JugendsozialarbeiterInnen, ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, HeilpraktikerInnen und freiberufliche BeraterInnen und TherapeutenInnen.


Technik

Alle Treffen finden per Videokonferenz statt. Drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird bekannt gegeben mit welcher Plattform wir arbeiten. Zwei Wochen vor Start werden wir ein Testtreffen durchführen, in das Sie sich einwählen und den Videokonferenzraum betreten können um sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Zur Teilnahme benötigen Sie eine schnelle Internetleitung und ein störungsfreies Gerät (PC/Laptop / Tablet / Smartphone) sowie ein Headset / Kopfhörer um mögliche Echos zu vermeiden.


Aufzeichnung

Die 8 Trainingsabende werden aufgezeichnet und den TeilnehmerInnen zum Nacharbeiten als Videostream für 6 Monate ab Start der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.


Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung:

  • verpflichten Sie sich zur Verschwiegenheit bzgl. aller klienten- und teilnehmerbezogenen Tatsachen, die Sie im Online-Training erfahren,
  • erklären sich generell bereit, zu Lernzwecken an einem Live-Coaching (Rollenspiel oder eigenes Anliegen) teilzunehmen
  • erklären sich mit der Aufzeichnung der Trainingsabende einverstanden (sollten spezielle Szenen nicht als Videostream verfügbar gemacht werden dürfen, ist dies uns schriftlich mitzuteilen)

Unter diesen Bedingungen schaffen wir trotz Kürze der Veranstaltung und trotz des Mediums Internet die nötige Verbindlichkeit und Vertraulichkeit für ein gutes Lernumfeld. Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden sind. Danke!


Gutschrift auf Weiterbildungen

Sollten Sie im Anschluss eine ein- bis zweijährige Weiterbildung im ILK belegen, erhalten Sie auf die Teilnahmegebühr der Weiterbildung eine Gutschrift in Höhe von 200€.

Trainer

Teilnehmerstimmen

Was sagen unsere Teilnehmer zu den Weiterbildungen im ILK?
Nochmal ein herzliches Dankeschön an Euch beide für das spannende Jahr der Weiterbildung. … mehr

Das ILK erobert die Abendstunden!

Nachdem unser erster Abendkurs Weiterbildung Lösungsfokussierte Beratung (LFB) erfolgreich angelaufen ist, werden wir auch in 2019 einen Abendkurs … mehr